Cécile Genoud

Zæhringen Rechtsanwälte AG: Cécile Genoud

Anwaltspraktikantin

  • Geboren 1992
  • Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch

Ausbildung

  • Auslandsjahr an der Universität Luzern (2013-2014)
  • Universität Genf, Bachelor in internationale Beziehungen (2015)
  • Irish Centre for Human Rights, LL.M. in International Criminal Law (2016)
  • Universität Neuchâtel, Passerelle und MLaw (2019)

Beruflicher Werdegang

  • Vertreterin der Hilfswerke bei Anhörungen der Asylsuchenden, HEKS, Bern (2016-2018)
  • Juristische Praktikatin bei den ausserordentlichen Kammern an den Gerichten von Kambodscha, Phnom Penh (2017)
  • Akademische Praktikantin im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten, Sektion Humanitäre Politik (2018-2019)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten, Sektion Humanitäre Politik (2019)
  • Gerichtsschreiberpraktikantin, Zwangsmassnahmengericht Freiburg (2020)
  • Anwaltspraktikum in Freiburg (seit 2020)

Zurück zu «Kanzlei»